22.07.2015

Interview Hamburg schnackt!

Markus Tischer intewiet Nicolá MelissiAn

Artikel

15.07.2014

Synchronarbeiten Sedicio

Rolle: Beate  Regie: Jennifer Döring, Johannes Plate

05.05.2014

Hamburg schnackt.

Nicolá im Interview bei Hamburg schnackt. Markus Tischler berichtet.

Artikel

01.05.2014

3 Fragezeichen " Gps Gangster"

Release 3 Fragezeichen " Gps Gangster" Nicolá in der Rolle der Journalistin. Regie: Heikedine Körting

Amazon

02.12.2013

Help me make it through the night.....

Nicolá und Horts Fascher (Gründer des Star Clubs) erobern mit Help me make it through the night auf Platz 2 der deutschen Amazon Blues Charts.

Amazon

06.06.2013

Dreharbeiten auf Rhodos "Anthonys Bay"

Homage on Anthyony Quinn der 2015 100 Jahre alt würde...... Dreharbeiten vom 06.06.13 bis 21.06.13. Nicolá übernimmt an der Seite von Marcel André Heizmann die weibliche Hauptrolle.

14.05.2013

Teampremiere " A long Journey.....

Erfolgreiche Teampremiere des Regisseurs Sven Bunge.... Nicolá übernahm die Rolle der Geliebten des Vaters. Die Festivalreise beginnt.

13.05.2013

Shooting @ Sebastian Faust Fotographie

Interessantes Fotoshooting mit Sebastian Faust in der Hotel Residenz "Hohe Dünen" in Warnemünde, es bleibt spannend.

11.05.2013

Premiere Terra Limes.....

Die Regisseurin Lydia Bernhardt präsentiert heute Ihren Teaser zum Spielfilm "TERRA LIMES" in dem Nicolá die Rolle der Natascha übernimmt.

07.05.2013

www.juliaundromeo-derfilm.de

Nicolá übernimmt im Kinderfilm Julia und Romeo die Rolle der Mutter Sabine. Im Sommer 2013 wird gedreht. Regie: Leo Leiser

www.juliaundromeo-derfilm.de

07.05.2013

HUSUMER NACHRICHTEN

Artikel

04.05.2013

Dreharbeiten Guerilla Spot

Dreharbeiten zum provokanten Guerilla Spot abgeschlossen, Nicolá übernahm die weibliche Hauprolle. Regie: Benedikt Sittko Erscheint diesen Sommer, es bleibt spannend.

01.03.2013

4. Kurzfilmabend im Nordlichkino

Der 16mm Kurzfilm "Eine lange Reise"/ a long journey Regie: Sven Bunge, in dem Nicolá die Rolle der Geliebten des Vaters übernahm, läuft am 01.03.2013 ab 20.00 Uhr im Nodrlichkino in St. Peter Ording. http://www.kino-nordlicht.de/

21.01.2013

Setfotos Terra Incognita zu den Dreharbeiten 20.01.2012

20.01.2013

TERRA LIMES DREH

Weiter geht´s mit dem Dreh für den Trailer Terra Incognita, Nicolá freut sich sehr auf tolle Kollegen wie. z.B. Mo Azzaaoui und die Zusammenarbeit mit der fantastischen Regisseurin Lydia Bernhardt.

15.12.2012

Brief von Alex

Der Spielfilm erscheint ab Mitte Januar im Vorverkauf bei Amazon.

http://www.amazon.de

10.12.2012

Sedicio

comming soon.....

www.sedicio.com

www.facebook.com

01.12.2012

Please like the Terra Incognita site!

Ein wundervolles Projekt wird 2013 in Costa Rica gedreht!

Regie: Lydia Bernhardt

http://www.facebook.com

16.11.2012

Liebe wider Willen "Hamburger Sprechwerk"

Premiere 20.00 Uhr

01.11.2012

Official Ghostfiles Homesite

www.ghostfiles.net

www.facebook.com

04.10.2012

Am Ende des Weges nun in voller Länge online....

Nicolá in der Rolle der Polizistin.

Regie: Nelson Berger

01.10.2012

Sedicio

23.03.2012

WENN ENGEL ZU SPÄT KOMMEN Publikation im Kino Eiszeit

Date: 23.03.2012  -  21.30Uhr

Publikation: Wenn Engel zu spät kommen...

Zeughofstrasse 20, 10997 Berlin (Kreuzberg)

Filmarche & clipclub e.V.präsentiert

Exclusives Interview mit Anna Migge

01.12.2011

Ghostfiles (2012) Official Trailer

25.11.2011

Teaser zum Film Brief von Alex

Arbeitstitel: Liebeliebelei;anders & doch gleich....

Mitte Dezember 2012 beginnt der Vorverkauf der Dvd auf www.amazon.de

28.07.2011

Kuscheltiere goes to Poolbar Wien

Kuscheltiere goes to Poolbar Wien (28.07.2011) Ausstrahlung auf dem
Music & Art Festival Brutkasten Wien

03.02.2010

Dreharbeiten Kuscheltiere

Dreharbeiten Kuscheltiere 03. bis 07.02.10

Nicola´MelissiAn drehte an der Seite von Marcel André Heizmann den Kurzfilm Kuscheltiere.

17.04.2009

Now goes cinema

Now goes cinema am 17.04.2009

Der Kurzfilm Now wird am 17.04.2009 im Metropolis-Kino, Steindamm 54, 20099 Hamburg, publiziert.

KARTENVORVERKAUF zum Preis von 4,50 Euro per Mail bei Jan Bolze (karten@filmstube.de) Abendkasse: 6,- Euro